[Willkommen] [Impressum] [Kontakt] [Datenschutz]

Willkommen

Über uns

So finden Sie uns

Neue Künstler

Unser Tipp

Behrendt, Falko

Bespyat, Vital

Bogott, Anja

Borcherding, Eiko

Gubitz, Julia

Hillebrecht, Sarah

Janosch

Janssen, Horst

Kaczmarek, Frank

Kleinschmidt, G.

Kleinschmidt, P.

Kley, Jo

Kruse, Stefan

Lüpke, Gudrun

Mattern, Andreas

Przygodda, Chr.

Rogalski, Anke

Schmeck, I. M.

Siegel, Gisela

Wandenelis, Alf

Weber, A. Paul

Weigel, Michael

Wichert, Matthias

Wilde, Erhard

Winter, Louise de

Winter, Max de

Wisbar, Evelyn

Zsagar, Christian

Diverse Künstler

Ausstellungen

GESCHENKIDEEN

Rahmen

Impressum

Kontakt

Bestellung

Datenschutz

Anja Bogott
 
Anja Bogott, geboren 1973 in Cottbus, absolvierte ihre Ausbildung zur Keramikerin bei Christa Bänfer in der Inseltöpferei Fehmarn als 2. Landessiegerin im Keramikerhandwerk. Dank der Begabtenförderung der Handwerkskammer Lübeck besuchte sie die Sommerakademie für Bildende Künste in Trier. Nach 8 ½-jährigen Aufenthalt auf Fehmarn studierte sie an dem Institut für Künstlerische Keramik und Glas in Höhr-Grenzhausen. Dort schloss sie 2005 mit Diplom ab. Die Künstlerin, die seit 1998 an Ausstellungen teilnimmt und 2001 ihr erste Einzelausstellung hatte, eröffnete 2004 ihr erstes eigenes Atelier - das "Haus 121" in Koblenz-Ehrenbreitstein.
 
"Kraftvoll, lebensbejahend und dabei alle Nuancen des Weiblichen auskostend" - so beschreibt die Kunsthistorikerin Ingeborg Burggaller die Arbeiten in Keramik, Marmor oder auf Leinwand und Holz von Anja Bogott. "Unvereinbares fügt sich scheinbar selbstverständlich zusammen. Kraft, im Allgemeinen eher im Zusammenhang mit Maskulinem gesehen, gehört im Werk von Anja Bogott eindeutig zum weiblichen Element."
 
 
 
Hier finden Sie eine Auswahl von Arbeiten von Anja Bogott aus unserer Galerie.
 
Anfrage

 E-mail

Objekt
Aus der Reihe "100 x Frau"
Zeichnung
Aus der Reihe "Schattenspiele"
Aus der Reihe "Schattenspiele"
Das kleine Format: Akt I
Das kleine Format: Akt II
Das kleine Format: Fehmarn I
Das kleine Format: Fehmarn II
Das kleine Format: Fehmarn III
Das kleine Format: Fehmarn IV
Junges Mädchen


Aus der Reihe "100 x Frau"
Objekt
Porzellan, unglasiert, mit schwarzer Engobe
 
 
Format ca. 29 x 17 cm
Höhe ca. 6,5 cm
 
75 Euro


Aus der Reihe "Schattenspiele"
Zeichnung
Tusche 2004, signiert
 
Format 21 x 15 cm
 
90 Euro


Aus der Reihe "Schattenspiele"
Zeichnung
Tusche 2004, signiert
 
Format 21 x 15 cm
 
90 Euro
 


Das kleine Format: Akt I
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Das kleine Format: Akt II
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Das kleine Format: Fehmarn I
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Das kleine Format: Fehmarn II
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Das kleine Format: Fehmarn III
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Das kleine Format: Fehmarn IV
Zeichnung
Tuschezeichnung von 2012
 
Handsigniert und datiert
 
Format 20 x 20 cm
 
60 Euro


Junges Mädchen
Zeichnung
Tuschezeichnung 2004, signiert
 
Blattformat 59,2 x 41,8 cm
Format der Darstellung 56,5 x 26 cm
 
350 Euro

 
Stand: 2. Mai 2012